Unser Ansatz: physics driven design

20. November 2020
Wie soll die Anbindung eines Hydraulikzylinders an ein Raupenfahrwerk gewichtsoptimiert ausgeführt werden?

Bei biegebelasteten Bauteilen sollte darauf geachtet werden, dass z.B. das Widerstandsmoment dem Biegemomentenverlauf angepasst wird. Bei diesem Praxisbeispiel zeigen wir, wie man mit Discovery Live innert kürzester Zeit eine gewichstoptimierte Lösung findet.

Mehr Informationen dazu findet man auch in unserem Buch "Physik begreifen - besser konstruieren" (Kapitel 3).

 

Link zum Buch - Springer Verlag

zurück zur Übersicht