Schweisstechnik für Konstrukteure

 

Dieser eintägige Kurs soll Konstrukteuren und Ingenieuren, die Schweisskonstruktionen entwickeln und konstruieren, einen Überblick der Schweisstechnik geben.

Die Kursteilnehmer

  • kennen die wichtigsten Schweissprozesse (MAG -, MIG -, WIG -, Elektroden -, Punktschweissen, ...) und deren Einsatzgebiete
  • können die normgerechte Darstellung von Schweissnähten (nach ISO 2553) anwenden
  • verstehen die Allgemeintoleranzen für Schweisskonstruktionen nach ISO 13920 und die Schnittqualität thermischer Schnitte nach ISO 9013
  • wissen, wie man als Konstrukteur die Qualität einer Schweissverbindung beeinflussen kann (z.B. Bewertungsgruppen nach ISO 5817)
  • können die fertigungs- und beanspruchungsgerechten Anforderungen beim Konstruieren umsetzen
  • kennen verschiedene qualitätssichernde Massnahmen in der Fertigung (ISO 3834, EN 1090, EN 15085)
  • vertiefen das Erlernte an Praxisbeispielen

Die Schulung kann bei uns (Platz für 30 Personen) oder bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden.

Termine

Wir durften diesen Kurs in diesem Jahr bereits 8 mal durchführen!

Weitere Kurse sind in Planung - Termine auf Anfrage