Schweissaufsicht und Qualitätsberatung

 
  • Tätigkeit als verantwortliche externe Schweissaufsicht (vSAP) im geregelten Bereich für die Normen EN15085 (Schienenfahrzeuge) und EN1090 (Tragwerke aus Stahl und Aluminium)

  • Vorbereitung auf schweisstechnische Zertifizierungen nach ISO3834, EN15085, EN1090

  • Schweisstechnische Beratung (Konstruktion, Fertigung, Werkstoffwahl und Berechnung)

  • Erstellung und Entwicklung von Schweissanweisungen (WPS)

  • Schweisstechnische Schulung z.B. für Konstrukteure (korrekte und normgerechte Schweisszeichnungen nach ISO2553, schweissgerechtes Konstruieren,...)

  • Werkstoff- und korrosionstechnische Beratung (Zusammenarbeit mit anerkannten Werkstoff-
    labors z.B. LOM)

  • Schadensanalyse und Optimierung bei Schweisskonstruktionen

  • Zerstörungsfreie Prüfung (ZfP) von Schweisskonstruktionen (VT, PT, MT, UT, RT)