Kurs "Schweisstechnik für Konstrukteure"

7. Februar 2018
Dieser Kurs kann in Schulungsräumen bei uns oder vor Ort durchgeführt werden.

Dieser eintägige Kurs soll Konstrukteuren und Ingenieuren, die Schweisskonstruktionen entwickeln und konstruieren, einen Überblick der Schweisstechnik geben.

Die Kursteilnehmer

  • kennen die wichtigsten Schweissprozesse (MAG -, MIG -, WIG -, Elektroden -, Punktschweissen, ...) und deren Einsatzgebiete
  • können die normgerechte Darstellung von Schweissnähten (nach ISO 2553) anwenden
  • verstehen die Allgemeintoleranzen für Schweisskonstruktionen nach ISO 13920 und die Schnittqualität thermischer Schnitte nach ISO 9013
  • wissen, wie man als Konstrukteur die Qualität einer Schweissverbindung beeinflussen kann (z.B. Bewertungsgruppen nach ISO 5817)
  • können die fertigungs- und beanspruchungsgerechten Anforderungen beim Konstruieren umsetzen
  • kennen verschiedene qualitätssichernde Massnahmen in der Fertigung (ISO 3834, EN 1090, EN 15085)
  • vertiefen das Erlernte an Praxisbeispielen

 

zurück zur Übersicht