Brand Engineering GmbH

Aktuell

14.12.2016

FEM-Praxis mit SolidWorks

Bereits in der 3. Auflage ist Ende 2016 „FEM-Praxis mit SolidWorks“ (Autor: Michael Brand) im Springer-Verlag erschienen. Diese Auflage wurde an SolidWorks Simulation 2016 angepasst.

> weiterlesen

09.12.2016

Seminarteilnahme in Dortmund an DIN-Akademie

Maschinensicherheit und Produkthaftung in Europa, Asien und den USA

> weiterlesen

Die Brand Engineering GmbH entwickelt Produkte im Bereich Maschinen-, Schienenfahrzeug-, Baumaschinen-,Fahrzeug-, Anlagen- und Apparatebau. Die Dienstleistungspalette reicht von der Ideensuche bis zur Herstellungszeichnung.

Eine sehr grosse Kompetenz ist beim Entwickeln von Schweisskonstruktionen vorhanden. Die Brand Engineering GmbH ist zertifiziert nach EN15085-CL4 (Konstruktion von Schienenfahrzeugen). Durch die Tätigkeit als Schweissaufsicht für die Normen EN 15085 (Schienenfahrzeuge) und EN 1090 (Stahlbau) bei mehreren Betrieben zeichnen sich diese Konstruktionen auch durch eine hohe „Produktionsnähe“ aus.

Eine festigkeits- und dementsprechend materialoptimierte Lösung wird durch den Einsatz von konstruktionsbegleitenden FEM-Simulationen gewährleistet. Es werden auch thermische, Strömungs- und Bewegungssimulationen durchgeführt.

Wir erstellen qualifizierte Festigkeitsnachweise nach verschiedenen Richtlinien (z.B. FKM für Bauteile und Schweissnähte), nach diversen Normen (z.B. EN81-20/50 für Aufzüge) oder allgemein nach dem Stand der Technik.

Betriebe, die eine schweisstechnische Zertifizierung nach ISO 3834, EN 15085 oder EN 1090 anstreben, können zielgerichtet zur Zertifizierung begleitet werden.